Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 im Test 4.4/5

Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 - kugelgelagert (3 Schubladen + 1 Fach)

Zum besten Angebot
Spezial Preis ansehen
▸ Auf Amazon anschauen

In diesem Produktbericht möchten wir dir den Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 vorstellen. Es handelt sich dabei um einen leeren Werkzeugkoffer für jeden der zuhause zu viel Werkzeug verstreut herumliegen hat. Mit dem Holzinger Werkzeugkoffer hat das Chaos ein Ende. Wir zeigen dir hier für wen sich ein Kauf lohnt und wann besser eine Alternative ein Erwägung ziehen sollte.

Dafür findest du zunächst die wichtigsten Details über den roten Werkzeugkoffer. Im Anschluss daran gehen wir detaillierter auf den Koffer ein und beschreiben die jeweiligen Vor- und Nachteile. So bist du am Ende in der Lage dir ein ganz eigenes Bild machen zu können. Sollte er dir nicht zusagen, findest du ganz zum Schluss auch noch mögliche Alternativen.

Kurz und knapp

Nachfolgend findest du kurz und knapp die wichtigsten Details zu dem Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 zusammen gefasst:

  • Marke: Holzinger
  • Art: Werkzeugkoffer leer
  • Schubfächer: 3 Stück, kugelgelagert
  • Oberfläche: Pulverbeschichtet
  • Farbe: Rot
  • Schubfächer: 3x 450 x 50 x 190 mm
  • Abmessung Ablagekasten klein: 495 x 50 x 115 mm
  • Abmessung Ablagekasten groß: 505 x 60 x 210 mm
  • Abmessungen: 520 x 300 x 218 mm
  • Gewicht: 9,7 kg
  • Besonderheiten: abschließbare Schubfächer inklusive 2 Sicherheitsschlüssel, kugelgelagert
  • Preis: günstig

Die Qualität und der Aufbau des Werkzeugkoffers

Der Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 ist optisch so aufgebaut wie man sich einen typischen Werkzeugkoffer vorstellt. Er ist rot, aus Metall und besitzt mehrere Schubfächer in welche eine große Menge an Werkzeug hineinpasst. Insgesamt verfügt er über 3 Schubfächer sowie 1 großes und 1 kleines Ablagefach.

Die Ablagefächer eignen sich bspw. für kleinere Sachen oder Werkzeuge die schnell greifbar sein müssen. Hierzu zählen Schrauben, Nägel oder auch ein Hammer. Auch kann man hier problemlos eine Wasserwaage deponieren. In die 3 Schubfächer finden bspw. Schraubendreher, Imbusschlüssel oder auch Maulschlüssel ihren Platz.

Die 3 Schubfächer sind sogar kugelgelagert und lassen sich dadurch besonders einfach öffnen und wieder verschließen. Dadurch ist das öffnen und schließen der Schubfächer sehr leise was zusätzlich durch die integrierten Teleskop-Gleitschienen begünstigt wird. Hier merkt man dann doch den Unterschied zu besonders günstigen Werkzeugkoffern.

Anders als bspw. der Stanley Werkzeugkoffer mit Rollen ist der Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 mit 9,7 kg etwas schwerer. Zum Vergleich: Der Stanley Werkzeugkoffer wiegt etwa 2,5 kg. Das liegt vor allem daran, dass das Holzinger Modell komplett aus Metall besteht. Der Stanley Werkzeugkoffer besteht überwiegend aus Nylon und Kunststoff

Wer möchte, kann den Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 auch nochmal zusätzlich abschließen. Das Schloss wurde bereits in den Werkzeugkoffer eingebaut. Auch die beiden dazugehörigen Schlüssel werden mitgeliefert. Neben dem Schloss gibt es links und rechts nochmal zusätzlich zwei Klappschlösser die ein ungewolltes Öffnen beim Transport verhindern.

Auf der Oberseite des Werkzeugkoffers von Holzinger befindet sich zusätzlich noch ein Tragegriff der ergonomisch geformt wurde und dabei angenehm in der Hand liegt. So lässt sich der Koffer auch gut transportieren. Nachfolgend noch einmal die wichtigsten Fakten zu dem Werkzeugkoffer kurz und knapp zusammengefasst:

  • Schloss ermöglicht das Abschließen
  • Zugleich werden die Schubkästen gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesichert
  • Schubfächer besitzen kugelgelagerte Teleskop-Gleitschienen > schließen flüsterleise
  • Inklusive 2 Sicherheitsschlüssel
  • 1 Ablagekasten groß
  • 1 Ablagekasten klein
  • Praktische Griffleisten
  • Ergonomischer Tragegriff

Was uns besonders gut gefallen hat ist, dass er einfach nicht so teuer ist wie bspw. der KNIPEX 00 21 35 LE Werkzeugkoffer Robust leer. Dafür ist aber auch das Stauvolumen nicht so groß und er bietet nicht soviele Aufbewahrungsmöglichkeiten

Unser Fazit zum Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3

Der Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 ist auf jeden Fall für alle Heimwerker geeignet die noch nicht über eine große Werkzeug Sammlung verfügen und gute und solide Aufbewahrungsmöglichkeit suchen. Durch sein robustes Gehäuse und die vielen Möglichkeiten zur Aufbewahrung des Werkzeugs ist er auf jeden Fall eine gute Möglichkeit sein Werkzeug sauber und sicher zu verstauen.

Um kleine Kinderhände vor dem Werkzeug zu schützen, kann er zusätzlich noch abgeschlossen werden. Wir können den Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 allen empfehlen die nicht ganz soviel Geld ausgeben wollen. Wer hingegen bereits über eine große Sammlung an Werkzeugen verfügt, der sollte besser auf ein Modell wie den KNIPEX 00 21 35 LE Werkzeugkoffer Robust leer ausweichen.

Nicht den passenden Werkzeugkoffer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Werkzeugkoffer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Werkzeugkofferfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Werkzeugkoffer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute.Hier kannst du den Werkzeugkofferfinder starten. Alternativ kannst du dir hier auch unseren Werkzeugkoffer Test anschauen, um alle Koffer bequem miteinander zu vergleichen.